"Lerne alt zu werden mit einem jungen Herzen."

Johann Wolfgang von Goethe

location_on Treff am Dienstag

Termine & Themen 2020

21. Januar

Schwäbische Auswanderer in Georgien

Frau Christiane Hummel berichtet über die Lutheraner im orthodoxen Georgien.

18. Februar

Warum die Schwaben zum Lachen in den Keller gehen

Herr Jürgen Kaiser, Pfarrer & Buchautor, lässt humorvolle Schwaben zu Wort kommen.

24. März

Naturschutzgebiet "Unteres Remstal"

Herr Markus Wegst stellt uns dieses Juwel vor den Toren Stuttgarts vor.

28. April

Das Evangelische Gesangbuch - ein Spiegel der Geschichte

Herr Dr. med. Walter Ebner schaut in die Biografien verschiedener Liedtexter.

26. Mai

Johann Hinrich Wichern, die Liebe gehört mir, wie der Glaube

Pfarrer Manfred Bittighofer erzählt von dem Begründer der Inneren Mission und seinem Werk

23. Juni

Retten, Helfen, Aufklären

Der Kommandant der Hegnacher Feuerwehr, Herr Bernhard Stickel, schildert seine Tätigkeit

21. Juli

Bürgermeister Dieter Schiemann - Aktuelles und ein Blick nach vorn!

Der Waiblinger Baubürgermeister erläutert und diskutiert Vorhaben des Rathauses.

22. September

Arbeiten, wo andere Urlaub machen

Herr Matthias Keppler, leiter der Pazifik Mission, berichtet über die Inseleinsätze in Mikronesien und zeigt dazu einen Film.

20. Oktober

"Es ist das Heil uns kommen her..."

Pfarrer und Autor Hans-Dieter Frauer spricht über den Priester, Liederdichter Paul Speratus.

24. November

Herzogin Wera von Württemberg

Frau Esther Keim bringt uns die Wohltäterin aus dem Hause Württemberg näher.

15. Dezember

"...der Heil und Leben mit sich bringt."

Mit Adventsliedern, Gedanken und Gebäck stimmen wir uns auf Weihnachten ein.

jeweils 14.30 UhrGemeindezentrum Pauluskirche

  • Vor dem Vortrag gibt es einen "Gedanken zum Tag" als christlichen Denkanstoß.
  • Nach dem Vortrag klingt der Nachmittag mit einem Segenslied aus.
  • Im „Treff am Dienstag“ sind Menschen jeden Alters und jeder Konfession herzlich willkommen.
  • Unser Wunsch ist, dass die Besucher einen anregenden und schönen Nachmittag erleben und über Gott und die Welt ins Nachdenken kommen.


Eine besondere Freude ist es, wenn auch über Altersunterschiede hinweg Menschen zusammen sind und sich austauschen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Schauen Sie zum "Treff am Dienstag" einfach mal rein! Wir freuen uns auf Sie!