Treff
Treff am Dienstag
Bild vergrößern




Treff am Dienstag
am Dienstag, 24. Oktober 2017, 14.30 Uhr
im evangelischen Gemeindezentrum zu dem Thema:
500 Jahre Reformation - Was ist evangelisch?
Diese Frage beantwortet Prälat i.R. Ulrich Mack. Am 31. Oktober 1517 schlägt Martin Luther 95 lateinische Thesen an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg. Sie werden bald ins Deutsche übersetzt und schlagen Wellen. Die Reformation hat begonnen. Im Jahr 2017 feiern wir Jubiläum.
500Jahre Luther, 500 Jahre evangelische Kirche. Aber was gibt es da zu feiern?
Protestantisches Selbstbewusstsein? Verklärende Nostalgie? Luther als Helden? Nein!
Das Reformationsjubiläum soll uns zum Nachdenken bewegen. Die Zeiten konfessioneller Abgrenzungen sind vorbei. Viele Menschen fühlen sich dem Glauben entfremdet. Um so wichtiger ist es, zu verstehen, was Martin Luther bewegte.
Zu diesem informativen und klärenden Nachmittag laden wir alle recht herzlich ein. Er beginnt wie gewohnt um 14.30 Uhr und es gibt zuerst wie immer bei Kaffee und Kuchen die Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen. Gäste sind sehr herzlich willkommen. Der offizielle Teil des Nachmittags wird gegen 17.00 Uhr zu Ende sein.
Wenn Sie abgeholt und wieder heimgefahren werden möchten, können Sie uns gerne anrufen ( Fam. Zimmerling, Tel. 562804).

Zum Treff am Dienstag

Strick- und Bastelkreis

Wir treffen uns jeden Dienstag von 14 bis 16 Uhr im kleinen Saal.

Es wird viel erzählt, wer möchte strickt oder handarbeitet.
Oft basteln auch einige für andere Gemeindegruppen.
Die Teilnahme ist jederzeit und ohne vorherige Anmeldung möglich.

Rückblick: Im Strick- und Bastelkreis gab es am Nikolaustag 06.12.2016 eine spontane Kaffeestunde.
Bild vergrößern
Bild vergrößern